Die Bandbeschichtung - Coil Coating

"Finish first, fabricate later"

Bandbeschichtung (Coil-Coating) ist ein industrielles Verfahren, in dem gewalzte Stahl- und Aluminiumbänder kontinuierlich organisch beschichtet werden.

Beschichtetes Band hat einen festen Platz bei Anwendungen in den Industriebereichen Bau, Hausgeräte und der allgemeinen Blechverarbeitung. Zunehmend wird es auch in der Automobilindustrie eingesetzt.

Der Verbundwerkstoff vereinigt die hervorragenden Eigenschaften beider Komponenten, des Metalls und der Beschichtung, in sich. Die besonderen Merkmale sind Korrosionsbeständigkeit, Umformbarkeit und dekoratives Aussehen.

Blockschema und Charakteristika des Verfahrens der Bandbeschichtung

Substrate

Stahl, Aluminium

Bandbreite

bis max. 1.900 mm (Stahl), 2.300 mm (Aluminium)

Banddicke

max. 3,0 mm

Bandgeschwindigkeit

ca. 10 - 200 m/min

Schichtdicke

ca. 1 - 200 μm

Trocknung

< 1 min / ca. 160 - 300 °C Metalltemperatur (PMT)

Achtung - diese Angaben gelten nicht für Metal Paint AG - die Anlagendaten von Metal Paint AG finden Sie unter Produkte.

 

Verfahren

Hier finden Sie eine Animation zum Verfahren der Bandbeschichtung

http://www.prepaintedmetal.eu/3/63

Lassen Sie sich inspieren.